Frohes neues Jahr!/Happy new year!

Nachdem dieses Weihnachten eher entäuschend ausgefallen ist (es gab einfach eine Weihnachtsstimmung, ich habe gearbeitet und niemand hat auch nur ansatzweise gefeiert) musste Silvester besser werden.
Because I found las christmas pretty disapointing (in Hawaii there was no christmas atmosphere, i had to work and no one did celebrate it at all) New Years definitely had to be better

Dieses Jahr war wirklich mal ein ganz anderes Silvesterfest. Wie ich ja schon im vorherigen Post erwähnt habe habe ich viel mit Freunden aus San Francisco untenommen und ein paar von denen wohnen als WG in einem alten Lagerhaus im Stadtteil Mission. Ziemlich spontan haben wir einen Tag vorher beschlossen dort ein bisschen zu feiern und das haben wir dann auch ausgiebiger gemacht als eigentlich geplant :P
And this year New Years was definitely very different to the last years. As i said in the previous post in San Fran I spent a lot of time with my friends there. Some of them live together in an old warehouse in the mission. Pretty spontaneous we decided one day before to have a little party in their house and thats what we did. :P

Doch vorher bin ich noch zusammen mit Miriam aus der Schweiz aus der Stadt herausgefahren um unseren Freund Sim mit seiner Punk-/Rockband und das Festival dort zu sehen. Großartig, seit Jahren mal wieder ein Punkkonzert, fühlt sich an wie wieder 18 zu sein :) Ziemlich anders ist hier in den Staaten allerdings, dass es während der ganzen Konzerte nicht ein Tropfen Alkohol gab… fast unvorstellbar bei uns.
But before the party me and Miriam from Switzerland  took the train out of the city to see our friend Sim with his punk-/rockband at a Festival. Great, first time in ages to see a punk concert. I felt like 18 again :) Very different to home is here that they dont serve any alcohol during the concerts … imagine that in Europe.

klassische amerikanische Stärkung – veggie Burger/ a clasical american meal – veggie Burger
bereit für den Jahreswechsel/ready for New Years

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: