Roadtrip Part1

Nach fast 2 Wochen in Los Angeles war es Zeit zum weiterziehen. Mein Freund Sim aus San Francisco hat sich glücklicherweise zu einem Roadtrip in die Wüste überreden lassen. Unser Ziel war es Las Vegas, Hoover Damm und den Gand Canyon zu sehen.
Aus LA sind wir mit dem wahnsinnig günstigen Mega Bus (der übrigens überall an der Ost- und Wetsküste fährt) für 12$ pro Person ca 5 1/2 Stunden nach Las Vegas gefahren.  http://us.megabus.com/
Wenn ihr also einmal die Küste bereisen sollt, kann ich euch diesen sehr neuen und super bequemen Bus nur empfehlen. Mittlerweile kann ich mich glaub ich tatsächlich einen Busprofi nennnen. Unterwegs bin ich mit sovielen Busen so viele Stunden und Tage gefahren, dass ich die Unterschiede kenne. Der Mega Bus gehört definitiv zu den Neusten und Besten. Die Dächer sind aus Glas und im Bus gibt es sogar Internet Empfang.

After almost 2 weeks in Los Angeles it was time to move on. Sim my friend from San Francisco has been kind enough to join me on a road trip into the desert. Our goal was to see Las Vegas, Hoover Dam and the Gand Canyon.
From LA we took the insanely cheap mega bus (which btw runs almost everywhere along the east and westcoast) for $ 12 per person in about 5 1/2 hours to Las Vegas. http://us.megabus.com/
So if you ever travel the coast, I can absolutely recommend this very new and very comfortable bus.  I think  I am actually a pretty professional bus passenger. On my way I spent so many hours and days in buses that I know the differences. The Mega Bus is definitely one of the newest and best. The roofs are made ​​of glass and there even is an internet connection inside.

In Las Vegas parkt der Bus etwas außerhalb, so dass man noch ca. 10 min mit einem öffentlichen Bus fahren muss um auf den Stripe zu kommen. Unter der Woche kann man in Las Vegas richtig richtig günstig wohnen und ich konnte zum ersten mal seit Beginn meiner Reise in einem eigenen Zimmer schlafen und musste es mir nicht mit mind 6 anderen Menschen teilen. Ich konnte mir ein Hotel leisten :) Unter der Woche bieten die Hotels (sogar die auf dem Stripe) ihre Zimmer ab 15 $ an. Dafür ist natürlich alles andere wie Essen, Trinken und feiern teuer.

In Las Vegas, the bus parked a little outside so we had to take the public bus for about another 10 minutes to get to the Stripe. During the week you can stay pretty cheap in Las Vegas. I, for the first time since the beginning of my journey, was able to book a private room. For the first time i did not had to share my room with 6 other people. I could afford a hotel :) During the week, the hotels (even those on the stripe) offer their rooms from $ 15 per night. Of course everything else like eating, drinking and party is very expensive.
first impressions – Las Vegas Strip

Ich muss sagen, eigentlich war ich nie ein großer Las Vegas Fan und mir kam alles zu unecht vor, doch weil es nun eben so dicht drann war wollte ich nicht darauf verzichten und mir ein eigenes Bild davon machen. Also gab es das ganze Program. Wir haben in den beiden besten Themen-Hotels (Ancient Egypt und Excalibur) geschlafen, sind abends ins Casino gegangen, haben viel gegessen und uns unter anderem das Bellagio angeguckt.

I have to say, I was never really a big fan of Las Vegas. Everything seemed to be to fake. But now it was just so close I did not wanted to miss out and make my own picture of it. So we did the whole Las Vegas program. We slept in the two best theme hotels (Ancient Egypt and Excalibur), went to the casinos in the evening, ate a lot and went for walks to see the luxury hotels like the Bellagio.

our 2nd Hotel after the ancient egypt
best theme-hotel ever! :)

Wenn ihr mal nach LAs Vegas kommt und euch aber nicht um Kopf und Kragen spielen wollt, dann habe ich hier einen wunderbaren Tipp für euch. :)
Setzt euch an die Slott-Maschienen (1ct) , werft einen 1 Dollarschein rein und dann könnt ihr 100 Spiele für jeweils 1 cent spielen. Damit seid ihr dann super lange beschäftigt (und könnt sogar auch ein bisschen gewinnen) und das Beste daran ist, dass die Bedienungen trotzdem zu euch kommen und euch mit Drinks versorgen. So habe ich innerhalb von fast 3 in Tagen Las Vegas nicht mehr als 10 Dollar verloren, hatte aber einige Drinks und viel Spaß. :)

If you ever come to Las Vegas but dont want to loose everything, I have a wonderful idea for you. :) Walk into a casino and find a slott-machine, put in a 1-dollar bill and then play a 100 games, each for 1 cent. That will keep you busy for quite a while (you can even win a few dollars). The best part is that the waitresses still comes and serves you with drinks. I have not lost more than $ 10 within almost 3 days in Las Vegas, but had a few drinks and lots of fun. :)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: